Donnerstag, 23. Dezember 2010

Denk doch mal einer an Jesus!


Ein r/atheism Fundstück

Kommentare:

  1. Keine Panik auf der Titanic. Wir lösen uns vom Zwang, Sünden erst umständlich begehen zu müssen, in dem wir einfach jeden Menschen zum geborenen Sünder erklären. Problem solved!

    Natürlich kann man, nur um Sicher zu sein, auch noch absichtlich und nachträglich sündigen. Denn erstens hält doppelt besser. Und zweitens steht das Konzept des als Sünder geborenen Menschen auf einem nicht sehr festen Fundament.

    Gerade deswegen ist es wichtig, dass möglichst viele Menschen vom Glauben abfallen und Atheisten werden, womit sie sündigen. Nur so bleibt der Tod Jesu als Opfer gerechtfertigt.

    AntwortenLöschen

Fasst Euch kurz und konzentriert Euch auf den Inhalt des Beitrags. Zwei- oder mehrteilige Kommentare sind unerwünscht. Übrigens könnt Ihr auch gerne ältere Beiträge kommentieren. Ich werde per Email benachrichtigt, so dass kein Kommentar übersehen wird. Desweiteren wäre es nett, wenn Ihr Euch beim Kommentieren wenigstens ein Pseudonym geben könntet - anonym ist so nichts sagend.