Montag, 20. September 2010

Netztrüffel

Geht vom LHC eine Gefahr aus? Kann es z. B. zu einer Kettentreaktion kommen wie bei einer Atombombe, nur in sehr viel schlimmeren  Ausmass? Ich kann es ganz offen gesagt nicht beurteilen. Allerdings habe ich zu den "Risikoabschaetzungen" jener Physisker, die die Relativitaetstheorie für Physik halten, auch nicht das allergeringste Vertrauen.

Gefunden auf: markweger.at (via astrodicticum simplex)
 Oink! Oink!

Kommentare:

  1. Dr. Sheldon Cooper26. September 2010 um 03:20

    Dazu sollte man noch die Bedenken des High-School-Lehrers Walter Wagner anführen, der meinte, dass dass der LHC die Welt vernichten könnte. Die Wahrscheinlichkeit dafür läge bei 50 Prozent. Warum? Na, weil's entweder passieren kann oder auch nicht. Logisch, oder? ;)

    AntwortenLöschen
  2. @Dr. Sheldon Cooper

    Hmm... Ich bin überzeugt und werde die Schweiz augenblicklich verlassen. :D

    AntwortenLöschen

Fasst Euch kurz und konzentriert Euch auf den Inhalt des Beitrags. Zwei- oder mehrteilige Kommentare sind unerwünscht. Übrigens könnt Ihr auch gerne ältere Beiträge kommentieren. Ich werde per Email benachrichtigt, so dass kein Kommentar übersehen wird. Desweiteren wäre es nett, wenn Ihr Euch beim Kommentieren wenigstens ein Pseudonym geben könntet - anonym ist so nichts sagend.