Montag, 30. November 2009

I'm back baby...

Es kommt mitunder ja manchmal - selten - vor, dass ich mich ein wenig - einen Hauch - über Gläubige lustig mache. Bisher bin ich davon ausgegangen, dass die Zielauswahl meines Spottes gerecht, gerechtfertigt und wohlverdient war, aber meine Erlebnisse in der letzten Zeit haben mich doch ein wenig zum Nachdenken gebracht.

Denn ich habe sie gesehen. Die Hölle. Hier auf Erden. Drei Wochen ohne Internet. Das waren Zustände, sag ich Euch! Was soll man mit der ganzen Zeit bloß anfangen? Unchristlich war das. Einfach nur unchristlich. Ich bin nur froh, dass Dante noch nichts vom Internet wusste, sonst wäre seine Hölle um einen Kreis reicher und ich bei der Lektüre vermutlich vor Schock gestorben.

Aber nun hat mich das Internet wieder (nichts zu danken!) und ich kann weiter fröhlich meinem Wohlstandsatheismus fröhnen...

Wobei wir beim Thema und dem eigentlichen Ziel dieses Beitrages sind. Während der Zwangspause habe ich mich nämlich entschlossen, etwas weniger als bisher zu posten. Ihr könnt also ab jetzt mit einem Beitrag alle zwei oder drei Tage rechnen. Der Versuch täglich zu posten, resultierte dann doch in zuviel Arbeit und Blasphemie ist im Gegensatz zu Sex auch nicht wirklich lebenssinnstiftend...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Fasst Euch kurz und konzentriert Euch auf den Inhalt des Beitrags. Zwei- oder mehrteilige Kommentare sind unerwünscht. Übrigens könnt Ihr auch gerne ältere Beiträge kommentieren. Ich werde per Email benachrichtigt, so dass kein Kommentar übersehen wird. Desweiteren wäre es nett, wenn Ihr Euch beim Kommentieren wenigstens ein Pseudonym geben könntet - anonym ist so nichts sagend.