Montag, 1. November 2010

Ketzer - Folge 13

Nach langer Pause gibt es endlich die nächste Folge des Podcasts für gottlose Gedanken zum Leben. Dieses Mal beschäftigen wir uns mit dem Papst, Bischof Müller und einer PEW-Studie, die zeigt, dass Atheisten mehr über Religion wissen als Gläubige. Ausserdem zeige ich, dass Gesellschaften nicht etwa Religionen brauchen, um zu funktionieren. Vielmehr brauchen Religionen dysfunktionale Gesellschaften, um zu überleben. Hier kann man die Folge direkt anhören, hier herunterladen und hier gibt es den RSS-Feed.

Ausserdem hat das Ketzerteam noch Verstärkung bekommen. Nico genannt sputnic wird sich ab sofort um unseren youtube-Kanal kümmern und hat auch bereits das erste Video bebildert und raufgeladen. Das Ergebnis lässt sich wirklich sehen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Fasst Euch kurz und konzentriert Euch auf den Inhalt des Beitrags. Zwei- oder mehrteilige Kommentare sind unerwünscht. Übrigens könnt Ihr auch gerne ältere Beiträge kommentieren. Ich werde per Email benachrichtigt, so dass kein Kommentar übersehen wird. Desweiteren wäre es nett, wenn Ihr Euch beim Kommentieren wenigstens ein Pseudonym geben könntet - anonym ist so nichts sagend.