Freitag, 18. Dezember 2009

Kindliche Vernunft

Wie ernüchternd einem die kindliche Vernunft bereits die Mißstände des Gottglaubens aufzeigen kann:



Eine Schande, dass dieser bereits angeborene Verstand durch religiöse Indoktrination von der Taufe an verstümmelt wird...

Gefunden hier...

1 Kommentar:

  1. "Wer in Glaubensfragen den Verstand befragt, kriegt unchristliche Antworten." Wilhelm Busch

    Schöne Grüsse aus der Ausstellung "Religionskritik" http://www.freidenker-galerie.de/acrylbilder-lustige-zitate-politik-und-religion-2/

    AntwortenLöschen

Fasst Euch kurz und konzentriert Euch auf den Inhalt des Beitrags. Zwei- oder mehrteilige Kommentare sind unerwünscht. Übrigens könnt Ihr auch gerne ältere Beiträge kommentieren. Ich werde per Email benachrichtigt, so dass kein Kommentar übersehen wird. Desweiteren wäre es nett, wenn Ihr Euch beim Kommentieren wenigstens ein Pseudonym geben könntet - anonym ist so nichts sagend.